Compass Plus hilft City Bank bei der Bereitstellung interoperabler QR-Code-Zahlungen in Bangladesch

Als Teil einer wichtigen Strategie, die das Leben sowohl von Verbrauchern als auch von Händlern in Bangladesch erleichtern soll, hat die City Bank in Zusammenarbeit mit Compass Plus die erste interoperable QR-Code-Zahlungslösung des Landes eingeführt.
Die neue Lösung vereint vier wichtige internationale Zahlungsnetzwerke – American Express, Visa, Mastercard und UnionPay – in einem QR-Code.

Die Einführung wird nicht nur den Verbrauchern zugute kommen, da sie nicht mehr je nach Zahlungsnetzwerk bei Bitcoin Circuit und Karte, die sie verwenden möchten, unterschiedliche QR-Codes an der Kasse einscannen müssen, sondern auch den Händlern, die nun nur noch einen QR-Code im Geschäft statt vier anzeigen müssen. Diese Lösung eignet sich auch für ausländische Kunden, die nach Bangladesch reisen.

Die Sicherheit der Bankkunden ist während dieser Pandemie von entscheidender Bedeutung

QR-basierte Zahlungen werden es der City Bank ermöglichen, kontaktlose Zahlungen über eine digitale Lösung mit einer einzigen Anlaufstelle abzuwickeln, und sie werden nicht mehr verschiedene Plastikkarten mit sich führen müssen, um Transaktionen im Geschäft durchzuführen. Für zahlreiche Händler wird QR zu einer leichten und kostengünstigen Akzeptanzlösung, mit der sie schnell mit der Akzeptanz digitaler Zahlungen beginnen können.

Die City Bank ist eine der größten Banken in Bangladesch mit einem Anteil von 35% am Kreditkartenmarkt. Ihre Entscheidung, vier große internationale Zahlungsnetzwerke unter einem Dach zusammenzuführen, wurde von der Vision der Bank getrieben, digitale und „kontaktfreie“ Zahlungen landesweit besser zugänglich zu machen und eine bargeldlose Gesellschaft zu ermöglichen.

„Wir suchen ständig nach neuen Wegen, um das Leben unserer Kunden und Händler einfacher und bequemer zu machen – und die Einführung unserer QR-Code-Zahlungslösung tut dies“, sagte Mashrur Arefin, Managing Director und Chief Executive Officer der City Bank. „Compass Plus hat eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Lösung gespielt. Von den frühen Diskussionen über unseren Plan bis hin zu ihrer Expertise bei der Sicherstellung, dass die gesamte Entwicklungsarbeit zur Unterstützung der QR-Codes der Netzwerke abgeschlossen wurde und nahtlos funktionierte, sind wir stolz darauf, einen so sachkundigen, langjährigen Partner an Bord zu haben“, sagte Mashrur Arefin, Managing Director und Chief Executive Officer der City Bank.

„Als eine der größten Banken in Bangladesch ist die City Bank sowohl fortschrittlich als auch innovativ. Es ist großartig, an der Verwirklichung ihrer Vision beteiligt zu sein, die darauf abzielt, den digitalen Zahlungsverkehr einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Vier internationale Zahlungsnetzwerke bei Bitcoin Circuit unter ein Dach zu bringen, war eine große Aufgabe, aber wir freuen uns, ein Teil dieser Lösung zu sein, die wirklich etwas Besonderes ist“, sagte Igor Simonov, AVP, Business Development and Sales Manager, Asia Pacific bei Compass Plus.