Ripple Preisvorhersage: XRP/USD kämpft um Beibehaltung der bisherigen Unterstützung; Preis bleibt unter $0,230

Der Ripple-Preis ist in ernster Gefahr, auf 0,200 Dollar Unterstützung zu verlieren, solange er unter den gleitenden Durchschnitten bleibt.

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $0,260, $0,270, $0,280
  • Unterstützungsstufen: $0,200, $0,190, $0,180

Gegenwärtig verzeichnet XRP/USD kein starkes Wachstum. In den letzten Tagen ist der Ripple-Preis um fast 4,5% gesunken. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels liegt der XRP/USD bei 0,227 $, nachdem die Bullen ein paar höhere Tiefststände erreicht haben, aber scheitert. Gegenwärtig kämpft der Ripple-Preis bei Bitcoin Trader seit geraumer Zeit darum, über den gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnitt zu klettern, und er kämpft jetzt darum, die Unterstützung von 0,220 $ zu halten.
Was ist die nächste Richtung für den Ripple-Kurs?

Die Tages-Chart zeigt, dass sich die rückläufige Bewegung nach den gestrigen Haussiers heute wieder auf den Markt zurückzieht. Die Unterstützungsmarke bei $0,228 wurde durchbrochen, wobei sich die Kurse aus der Struktur heraus bewegen und eine rückläufige Bewegung beginnen. Dies wird durch den technischen Indikator RSI (14) bestätigt, der sich derzeit dem überverkauften Bereich nähert. Dies zeigt, dass der Krypto immer noch für den Short verzerrt ist, mit einer hohen Wahrscheinlichkeit, die Unterstützungsmarke bei $0,225 zu durchbrechen.

Die nächste Zielunterstützung für Ripple könnte jedoch unterhalb der unteren Grenze des Kanals bei $0,200, $0,190 und natürlich der psychologischen Ebene bei $0,180 liegen. Mehr noch, ein Abprall von einem dieser Niveaus könnte den Ripple-Preis wieder über die 0,250 $-Marke drücken und in den kommenden Wochen ein Stabilitätsmuster schaffen, da die potenziellen Widerstandsniveaus bei 0,260 $, 0,270 $ bzw. 0,280 $ liegen.

Im Vergleich zu Bitcoin wird XRP immer noch auf der Abwärtsseite gehandelt, obwohl die Preisaktion innerhalb des absteigenden Kanals intakt geblieben ist. Wenn der Verkaufsdruck anhält, könnte die XRP-Preisschwankung bei Bitcoin Trader in den kommenden Tagen wahrscheinlich ein neues Tief erzeugen. Momentan befindet sich der RSI (14) im überverkauften Bereich; Händler könnten weitere negative Bewegungen am Markt beobachten.

XRPBTC – Tages-Chart

Allerdings handelt die Münze derzeit unter den gleitenden Durchschnitten bei 2189 SAT. Die enge Unterstützung kann bei 2100 SAT erwartet werden, bevor sie auf 2000 SAT und darunter bricht. Jede zinsbullische Bewegung über den gleitenden Durchschnitten kann einen Bullenlauf für den Markt bestätigen, und die nächsten Widerstandsniveaus liegen bei 2400 SAT und darüber.